Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Nutzen Sie unseren Service weiterhin, gehen wir davon aus dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Mehr Infos

Flor de Sal D'Es Trenc Mallorca

Mallorcas Flor de Sal – Geschmack von Sonne und Meer

Seit Jahrhunderten haben der Mensch und die Natur gemeinsam die außergewöhnliche Landschaft der „Salinas de Mallorca“ im Süden Mallorcas zu einem einzigartigen Naturparadies für Fauna und Flora geformt. Die Salinen von Mallorca befinden sich inmitten einer ökologisch sehr wichtigen Landschaft mit großer Artenvielfalt, die als Biosphärenreservat und Naturpark anerkannt ist. Ein Kanal versorgt die Salinen vom Traumstrand „Playa d’Es Trenc“ aus mit frischem und klaren Mittelmeerwasser. Die Insellage mit den vorgelagerten Seegraswiesen gewährleistet eine außergewöhnlich gute Wasserqualität. Seit 1958 wird hier in einem ausgedehnten Netz von Wasserbecken hochwertiges und naturbelassenes Salz unter Nutzung der Sonne und des Windes als natürliche Energiequelle gewonnen.

Playa D'Es Trenc Ses Salines Mallorca Spanien

Die mallorquinischen Salinen zwischen Campos und Ses Salines sind die Herkunft des Gourmetsalzes Flor de Sal D'Es Trenc Mallorca. Gegründet wurde das Unternehmen von Katja Wöhr und Sabine Kersten, die ihre Liebe zum Salz an der südfranzösischen Mittelmeerküste entdeckt haben. An Mallorcas Südküste fanden die beiden perfekte Bedingungen vor, um ihr Flor de Sal - made in Mallorca herzustellen.

Salzgewinnung in den Salinen von Ses Salines Mallorca Spanien

Die feinen Salzkristalle entstehen nur unter ganz bestimmten Wetterbedingungen: Bei viel Hitze, einer trockenen Luft und vergleichsweise wenig Wind bildet sich in den Becken der Salinen eine feine Salzschicht auf der Wasseroberfläche, wie Haut auf der Milch. Diese Schicht muss innerhalb kürzester Zeit per Hand abgeschöpft werden, eine wahrhaft schweißtreibende Angelegenheit und schwere körperliche Arbeit. Die schonende handwerkliche Gewinnung des Salzes ist neben der klimatischen und landschaftlichen Umgebung das offene Geheimnis hinter der die einzigartigen Qualität dieses naturbelassenen Salzes.

Handgeschöpftes Meersalz Flor de Sal Salzblume aus Mallorca

Handelsübliche Industriesalze enthalten durch die maschinelle Trocknung und Raffination nur wenige Mineralien und Spurenelementen. Auch maschinell geerntetes und gewaschenes Meersalz reicht nicht an die Qualität des handgeschöpften „Flor de Sal“ heran. Das handgeschöpfte Salz ist nicht etwa bitter, sondern fast süßlich im Geschmack. Zu erkennen ist naturbelassenes Meersalz an seinem höheren Feuchtigkeitsgehalt. Die feinen Salzkristalle kleben leicht zusammen, ohne zu klumpen. Da auf Aufheller verzichtet wird, ist es gräulich.

Verwendet wird das Flor de Sal übrigens weniger während des Kochvorgangs, sondern zum Schluss, um den Gerichten einen letzten Pfiff zu geben, oder zum Nachsalzen am Tisch, serviert in kleinen Schälchen.

Die Flor de Sal Meersalze aus Mallorca finden Sie bei Jamon.de hier:

Flor de Sal aus Mallorca bei Jamon.de kaufen